„Dass du niemals mich vergisst, / um das Eine bitt ich nur.“

    Posted by on Sep 10, 2011

    „Je voudrais que tu me jures / De ne jamais m’oublier.“

    – sang er mit ihr, seiner Gefährtin, Kollegin, Muse, dem gefundenen Zwilling, Barbara Thalheim.

    Sein letzter Wunsch: Dass all die Lieder, Stücke, Fragmente aus den Schubladen heraus und hinein in die Welt finden mögen. Das Geld, das es dazu braucht, ließe sich hier abgeben: info[ät]barbara-thalheim.de

    Ich durfte ihm nur ein einziges Mal begegnen, aber das hatte es in sich!
    Jean, Dich vergessen? Wie soll das gehen?

    Leave a Reply

    Impressum | Datenschutzerklärung