Suche

Herzlich Willkommen im Container-Hafen!

 

Treten Sie ein, machen Sie es sich bequem. Fliegende Teppiche starten heute von Gleis 6 und falls Sie noch Fragen haben, um eine Antwort ist hier keine verlegen. Regelmäßig landen an dieser Stelle CONTAINER, angeblich aus der Schweiz. . . Darin enthalten: Die letztesten Dinge und anderes Abenteuer.

CONTAINER V
Ein rasantes Hörspiel über Heribert Mullenberger, Jane Bliss, den neuen Planeten, die beste Zeit zum Angeln von Zigottern und wie Hummer im heissen Wasser verrecken.

Entstanden im Juni 2011 in Berlin, in Zusammenarbeit mit Mani Urbani (Gedankenmanufaktur WORT&TON) in einem Hinterhof mit Baustellenlärm und anderen Lauten.

Kleine Wahrnehmungsanweisung: Bitte seien Sie nicht allzu ernsthaft bei der Sache. Es gibt durchaus einige Irrtümer. Und beachten Sie die Schönheit von Jane Bliss. Es danken, die Autorinnen.

21-21.32 h Hörspiel „Der neue Planet oder und wieder bellte der Hund!“
21.32-21.33 h Bonus Tracks
21.33-22 h Musica

Live streamed auf www.kanalk.ch.

Wiederholung: 24.7. von 21-22h
öhrt öhrt!

CONTAINER VI
(von Ohr zu Ohr)
von Piratesse Billa
veröffentlicht am 28. August 2011 // 21-22 Uhr im Satellit auf Kanal K* und nun im der Container-Hafen der Denkstatt

Fracht: Experimentelle Hörspiele und (vertonte) Text-Aufnahmen
verschiedener Autorinnen und Autoren.

 

 

Worte dazu:

Emma verschifft ihre Erinnerungen, ich starre in ein blindes Auge, habe wieder einmal eine wirklich gute Geschäftsidee und ertrinke leider auch noch, gemeinsam mit dem grossen Gerard D.

CONTAINER VI
Tief im Hirn.
Für Emma

Geschrieben, gesprochen und produziert von Sibylle Ciarloni,
mit Musik von Paul Armfield und Joan as Policewoman,
mit Tönen vom Meer und aus Bellelay
mit Zusatzworten von Hugo von Hoffmannsthal durch die Stimme von Leopold Biberti
sowie von Emily Dickinson durch die Stimme von Julika Jenkins

Zürich, im August 2011 Piratesse Billa

 

 

HIER gelangen Sie zu den Klangwolken

 

 

Leave a Reply

Impressum | Datenschutzerklärung