Suche
    Lade Veranstaltungen

    « Alle Veranstaltungen

    • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

    Lesung und Gespräch mit Manja Präkels – „Als ich mit Hitler Schnapskirschen aß“

    Juli 15 @ 19:00 - 21:30

    Die Journalistin, Musikerin und Autorin Manja Präkels wird zu Gast in Koblenz sein. Sie liest aus ihrem Debütroman „Als ich mit Hitler Schnapskirschen aß“, der 2018 erschien und u.a. mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis und dem Anna-Seghers-Preis ausgezeichnet wurde.
    Das Buch erzählt vom Verschwinden der DDR und von der Wendezeit in der brandenburgischen Provinz aus der Sicht von Jugendlichen.
    Im Mittelpunkt stehen Mimi und Oliver, zunächst Nachbarskinder und Angelfreunde. Sie spielen zusammen Fußball und berauschen sich bei Familienfesten an den Schnapskirschen ihrer Eltern.
    Mit dem Mauerfall zerbricht ihre Freundschaft. Mimi wird zur linken „Zecke“, Oliver unter dem Kampfnamen „Hitler“ zum Anführer marodierender Jugendbanden.
    Es geht um Freundschaft, Angst und Wut, um Aufbrüche und Abbrüche, um Bleiben und Weggehen. Und nicht zuletzt geht es um die Frage, wie man damit umgeht, wenn die eigene Heimat Angst macht.
    Der Roman „Als ich mit Hitler Schnapskirschen aß“ ist autobiographisch geprägt, 1974 wurde die Autorin Manja Präkels in Zehdenick/Mark geboren.
    Er ist so zum einen ein historisches Buch, zum anderen ein hochaktuelles. Der Roman löste nach Erscheinen intensive Diskussionen über Rechtsradikalismus und Gewalterfahrungen in den 1990er Jahren aus, eine Zeit, die der Journalist Christian Bangels als „Baseballschlägerjahre“ bezeichnete.
    Präkels gehört mit ihrem Buch heute zu den wichtigsten Stimmen zum Thema Rechtsextremismus in Ostdeutschland, seinen Wurzeln und Folgen bis in die Gegenwart.
    Weitere Informationen zur Initiative Kein Vergessen Koblenz: https://www.initiative-kein-vergessen-koblenz.de/
    Infos zum Buch: www.verbrecherverlag.de
    https://www.facebook.com/events/423230753032837/

    Details

    Datum:
    Juli 15
    Zeit:
    19:00 - 21:30
    Webseite:
    https://www.facebook.com/events/423230753032837/

    Veranstalter

    WORT & TON
    E-Mail:
    noreply@facebookmail.com

    Impressum | Datenschutzerklärung