Suche
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lieder zur Ausstellungseröffnung – Erika Mann

8. Oktober 2020 @ 19:00 - 20:30

Das Deutsche Exilarchiv 1933–1945 der Deutschen Nationalbibliothek präsentiert eine neue Wechselausstellung zum Leben und Werk Erika Manns. Zur Eröffnung der Ausstellung spricht deren Schirmherr Prof. Dr. Frido Mann, außerdem findet ein Gespräch mit der Kuratorin und Erika-Mann-Expertin Prof. Dr. Irmela von der Lühe statt. Musikalisch wird die Veranstaltung begleitet von der Berliner Band „Der Singende Tresen“.
Das Programm im Überblick:
Begrüßung: Frank Scholze, Generaldirektor der Deutschen Nationalbibliothek
„Democracy will win“, Kurzvortrag von Prof. Dr. Frido Mann, Schirmherr der Ausstellung
Gespräch mit Prof. Dr. Irmela von der Lühe, Kuratorin der Ausstellung
Moderation: Dr. Sylvia Asmus, Leiterin des Deutschen Exilarchivs 1933–1945
Musik: Der Singende Tresen
Ein Besuch der Ausstellung am Abend der Eröffnung ist leider nur im Rahmen einer 20-minütigen Kuratorinnenführung möglich. Eine separate Anmeldung ist erforderlich, die Zahl der Teilnehmer*innen ist begrenzt.
Information und Kontakt: https://www.dnb.de/DE/Kulturell/Veranstaltungskalender/ErikaMann/20201008AeErikaMann.html
Anmeldung: Per Klick auf den obigen Anmeldebutton
Die Anzahl der Teilnehmer*innen ist begrenzt.
Kosten: Eintritt frei
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Veranstaltungsort: Deutsche Nationalbibliothek in Frankfurt am Main, Vortragssaal
Barrierefreiheit: Die Räumlichkeiten, in denen die Veranstaltung stattfindet, sind barrierefrei zu erreichen.
Kontakt: exilarchiv-veranstaltungen@dnb.de
Telefon: +49 69 1525 1987
https://www.facebook.com/events/805721023565090/

Details

Datum:
8. Oktober 2020
Zeit:
19:00 - 20:30
Webseite:
https://www.facebook.com/events/805721023565090/

Veranstaltungsort

Deutsche Nationalbibliothek

Veranstalter

Der Singende Tresen
E-Mail:
noreply@facebookmail.com

Impressum | Datenschutzerklärung