Suche

    Markus Liske liest „Glücksschweine“

    Lokomov Augustusburger Straße 102, Chemnitz

    "Es gibt ja Bücher, die sind unangenehm und schmerzhaft, trotzdem lassen sie einen nicht los. Dieses gehört dazu! Es geht um die Neunziger in Berlin, der Protagonist beschreibt seine finstersten Zeiten mit Selbstmorden im Freundeskreis und Drogenexzessen. Nun gab es mehr als genug Bücher über die Partyszene in Berlin, aber was dieses Buch überzeugend macht, […]

    Impressum | Datenschutzerklärung