Suche

    Gedankenmanufaktur im Juli

    Posted by on Jul 7, 2014

    Liebe Freunde von WORT & TON,

    wenn es nötig wäre, den Begriff „Treppenwitz“ anhand eines Beispiels zu erläutern, könnte man dieses nehmen: „NSA-Untersuchungsausschuss von BND-Doppelagent im Auftrag der CIA bespitzelt“. Und dass diese Treppe noch längst nicht im tiefsten Keller unfreiwilliger Komik angekommen ist, belegt uns der Innenminister: „Thomas de Maizière überlegt, den Auftrag der deutschen Geheimdienste auf die USA auszuweiten.“ Nur gut, dass die Kanzlerin in China bereits neue Freundschaftsbande knüpft … Aber lassen wir das, es gibt schließlich Wichtigeres: AM SAMSTAG IST MÜHSAM FEST!
    Das Programm ist großartig geworden, das Wetter soll angeblich auch mitspielen und falls doch nicht, haben wir eine Indoor-Variante in petto. Wer uns bei unserer CD „Mühsamblues“ über Startnext mit 10 Euro oder mehr geholfen hat, steht selbstverständlich auf der Gästeliste. Die CD selbst kam gerade aus dem Presswerk und wird am Freitag, 11. Juli um 19:07 Uhr auf Deutschlandradio Kultur in der Sendung „Aus der jüdischen Welt mit Shabbat“ erstmalig besprochen. Eine tolle Kulturradio-Rezension für unser Mühsam-Buch ist ebenfalls zu vermelden.
    Vor dem Fest findet in Oranienburg noch eine Erich Mühsam-Gedenkdemo statt, die wir euch hiermit ans Herz legen möchten. Und wenn ihr danach zum Fest kommt, kriegt ihr noch Gratis-Lesefutter in Form unserer Festzeitung „Nolo“ mit Beiträgen von Manja Präkels, Markus Liske, Karsten Krampitz, Konstanze Kriese und Ahne, die gerade in Druck gegangen ist. Nach dem Mühsam Fest geht es dann mit anderen Auftritten weiter. Wo, das verraten euch die …

     
    TERMINE

    Sa. 12.07. ab 16 Uhr
    ERICH MÜHSAM FEST

    Zukunft/Ostkreuz
    Lasker Str. 5, Ecke Markgrafendamm
    Friedrichshain

    Do. 17.07. – 19:30 Uhr
    DER SINGENDE TRESEN
    „Steg in Flammen“
    ruhepuls
    Amtsplatz 50
    17258 Feldberger Seenlandschaft

    Sa. 19.07. – 19:30 Uhr
    DER SINGENDE TRESEN
    Lange Nacht der Poesie
    Kursaal
    Hafenplatz 8 (Rathaus)
    34385 Bad Karlshafen

    Do. 23.07. – 19:30 Uhr

    Abwärts!-Lesung ua. mit Manja Präkels
    Schankwirtschaft Laidak
    Boddinstr. 42/43
    Neukölln

    Und – kleiner Ausblick – im August spielt DER SINGENDE TRESEN dann das versprochene „Wohnzimmerkonzert“ bei unserem guten Freund Uwe v. Seltmann im schönen Krakau!

    Bis Samstag – wir sehen uns!

    Eure unerschütterlichen Kulturarbeiter in der
    Gedankenmanufaktur WORT & TON

    Leave a Reply

    Impressum | Datenschutzerklärung